Ein Stück Sardinien in München

Ornella und Gennaro Settembre. Sie aus Sardinien, er aus Napoli. Beide betreiben mitten in München Schwabing ein kleines Lokal, in dem ich gerne und häufig einkehre. Ein freundliches „Ciao Thomas, come stai?“ schlägt mir entgegen, als ich die Tür des Ristorantino am Kurfürstenplatz öffne. Doch heute ist es kein Besuch wie jeder andere, heute habe… Read more »

Wandern auf Sardinien

Wenn Sie auf Sardinien wandern, kühlt meist einer der acht Winde Ihre Haut. Der Levante und seine Geschwister bringen dabei den Duft wilder Gewürze und des Meeres mit sich. Wind und Wetter können aber auch eine kleine Herausforderung für ambitionierte Wanderer sein. Böig weht der Greco aus Norden heran und der Scirocco ist manchmal beladen… Read more »

Über den Autor Thomas Waldschmidt

Es gibt so etwas wie ein emotionales Schlüsselerlebnis, das die Liebe Thomas Waldschmidts zu Sardinien begründet. Die Geschichte dazu aus dem Jahre 1990 nahm nicht unbedingt einen positiven Anfang

Mit der Fähre nach Sardinien – so wird es eine entspannte Überfahrt

Als ich Ende der 80er Jahre zum ersten Mal in den Hafen von Genua einbog und durch den leicht verrußten Schleier die gigantische Fähre der damals noch staatlichen Fährgesellschaft Tirrenia entdeckte, war ich baff. Gigantisch lag es dort, das altgediente Gefährt.Viele hundert Kilometer in einem Fiat Tipo lagen hinter mir. An Bord: vier Studenten, vier Taschen, eine Kühlbox und jede Menge jugendliche Träumereien.

Tipps zur Auswahl von privaten Ferienhäusern auf Sardinien

Viele Sarden haben in den letzten Jahrzehnten ihr Geld in ein kleines Häuschen am Meer investiert oder alternativ durch schlichte Erbfolge den Thron eines familiären Strandanwesens erklommen. Es ist guter sardischer Brauch, die Zweitresidenz am Meer in der Zeit, in der sie nicht vom Hausherrn und seiner Familie genutzt wird, an Touristen zu vermieten. Aufgrund… Read more »

Das Leben der Strandverkäufer

Wer kennt sie nicht, die vielen, meist dunkelhäutigen Verkäufer an Sardiniens Stränden? Kein Tag zu heiß, keine Last zu schwer und keine Antwort gut erholter Touristen zu abweisend. Es ist ein Knochenjob der da verrichtet wird. Ein Job, der das Elend vieler illegaler Emigranten und das Versagen staatlichen Eingreifens mitten im sommerlichen Strandvergnügen sichtbar macht.Zumeist… Read more »

Sardinienurlaub mit Hund

Viele ausländische Gäste nehmen ihren Hund gerne mit in den Urlaub. Warum auch nicht? Leider teilt der italienische Gesetzgeber die Hundeliebe seiner Urlaubsgäste nicht in vollem Umfang…