Reisetipps für Sardinien

Keine Gnade - der Hauscheck

geschrieben von Thomas Waldschmidt am 25.11.14

Ende Januar rief mich ein sympathischer Herr aus Cagliari an, der sich dafür interessierte, sein Ferienhaus in Villasimius über sardinienhaus.com zu vermieten. Da ich die Beratung hinsichtlich infrage kommender Ferienimmobilien für sardinienhaus.com durchführe, verabredete ich mich im Rahmen meines letzten Sardinienbesuchs mit dem potentiellen Vermieter, um das Haus zu begutachten.

Aus dem Telefonat wusste ich bereits, dass sich das Ferienhaus in einem sehr beliebten und strandnahen Wohngebiet befindet. Als „gepflegt“ und mit „riesigem Garten“ wurde das Haus beschrieben. Die Grunddaten versprachen also Gutes. Ich war also sehr gespannt, ob das Haus den Realitäts-Check überstehen würde und in das Qualitätsraster von sardinienhaus.com passt.

 

Der erste Eindruck vom Grundstück ist prima. Ein wahrhaft riesiger Garten, von Palmen geziert. Das macht was her. Doch nun geht es ans Eingemachte: Das Schloss der Haustür dreht sich. Und dahinter? Nun ja. Hier war wohl schon länger keiner mehr.

Ein gemeinsamer Rundgang mit meinem Kollegen Matteo durch das Haus verrät: Das wird hier vorerst nix. Wir stoßen auf ein geschmacklich sehr eigenwilliges Ambiente mit teilweise uralten Möbeln. Hinzu kommen abenteuerliche Installationen und eine Wendeltreppe zur Dachterrasse, die den Begriff „Fahrlässigkeit“ ganz neu definiert.

Da helfen nur klare Worte. Matteo und ich erstellen eine lange Liste an Punkten mit notwendigen Verbesserungen, die vom Vermieter umgesetzt werden müssen, sollte er sein Haus tatsächlich im deutschsprachigen Markt anbieten wollen. Wenn alles – und damit meine ich dann auch wirklich alles – gemacht ist, kommen wir gerne wieder vorbei. Ich hoffe, die Vermieter gehen die nun anstehenden Renovierungsarbeiten mit Ehrgeiz, Akribie und dem sardischen Sinn für Kunstfertigkeit an. Es würde mich jedenfalls sehr freuen, das Haus in neuem Glanz zu sehen. Denn im Grunde ist es ein sehr schönes Haus und bietet eigentlich alle Voraussetzungen für tolle Urlaubstage im Südosten Sardiniens.

Relevante / Ähnliche Themen