Sardinienurlaub mit Hund

Viele ausländische Gäste nehmen ihren Hund gerne mit in den Urlaub. Warum auch nicht? Leider teilt der italienische Gesetzgeber die Hundeliebe seiner Urlaubsgäste nicht in vollem Umfang…

Mit der Fähre nach Sardinien – so wird es eine entspannte Überfahrt

Als ich Ende der 80er Jahre zum ersten Mal in den Hafen von Genua einbog und durch den leicht verrußten Schleier die gigantische Fähre der damals noch staatlichen Fährgesellschaft Tirrenia entdeckte, war ich baff. Gigantisch lag es dort, das altgediente Gefährt.Viele hundert Kilometer in einem Fiat Tipo lagen hinter mir. An Bord: vier Studenten, vier Taschen, eine Kühlbox und jede Menge jugendliche Träumereien.